TIROL (kath.)



Hier finden Sie katholische Gottesdienste in Tirol, die an besonders schönen Orten gefeiert werden.

Die Berggottesdienste in der Diözese Innsbruck finden Sie hier:
Berggottesdienste Diözese Innsbruck

BERGMESSEN  2018 im TIROLER ANTEIL DER ERZDIÖZESE Salzburg

 

17. Juni:

REITH/A.

12.00 Uhr:  Bergmesse am Reither Kogl beim Gipfelkreuz Reither Kogl.

Veranstaltet vom Alpenverein Ortsgruppe Reith/A.

Schöne Wanderung, für Familien gut geeignet. Auffahrt mit Bergbahn und ca.1 Std. Wanderung zum Gipfel

 

24. Juni:

HOPFGARTEN

Salvenwallfahrt:

Fußwallfahrt mit Stationen: Start 6.00 Uhr beim Höger. Es besteht auch die Möglichkeit mit der Gondelbahn zu fahren.  Anschließend Hl.Messe in der Wallfahrtskirche „Hohe Salve“.

OBERAU

12.00 Uhr: Bergmesse am Kragenjoch mit Pfr. Mag. Paul Rauchenschwandtner. Veranstaltet von der Scharfschützenkompanie Wildschönau. Musikalische Gestaltung von einer Bläsergruppe der BMK Oberau. Bei Schlechtwetter entfällt die Bergmesse!

 

19. August:

WAIDRING

11.30 Uhr:  Bergmesse bei der Durchkaseralm/Steinplatte. Musikalische Gestaltung von Weisenbläsern.

REITH/A.

12.00 Uhr:  Bergmesse beim Gipfelkreuz am Wiedersberger Horn/Alpbach.  

Auffahrt mit der Bergbahn und ca. 1 Std. Wanderung zum Gipfel. Veranstaltet von der Landjugend Reith/A.

 

26. August:

OBERAU

12.00 Uhr: Bergmesse am Sonnjoch mit Pfr. Mag.Paul Rauchenschwandtner. Veranstaltet von der Scharfschützenkompanie Wildschönau. Musikalische Umrahmung von einer Bläsergruppe der BMK Mühltal.

Wanderung zum Sonnjoch ab Schönanger ca. 3 Std. Bei Schlechtwetter entfällt die Bergmesse!

 

9. September:

KUFSTEIN-SPARCHEN

11.00 Uhr: Gipfelmesse auf der Naunspitze. Veranstaltet von der Bundesmusikkapelle Ebbs. Parkplatz Kaisertal auf die Ritzaualm über Vorderkaiserfelden auf die Naunspitze.

Findet bei jeder Witterung statt.